Silber-Kiwi 2017 im Blister

new-zealand-post-kiwi-2017-1-oz-silber-blisterJedes Jahr gibt die New Zealand Post drei Sammlermünzen mit dem neuseeländischen Wappentier, dem Kiwi, heraus: eine Goldmünze, eine Silbermünze in Proof-Qualität und eine Specimen-Ausgabe in Silber. Letztere ist die erschwinglichste Variante für Münzsammler und Kiwifans. Sie wird in Blisterverpackung, eingebettet in eine schön gestaltete Karte, ausgeliefert. 2017 ist das Motiv dem Rakiura tokoeka gewidmet, einer Kiwi-Unterart, die nur auf Stewart Island zu finden ist.

2016 wurde mit dem Haastkiwi eine Unterart des Südlichen Streifenkiwis als Motiv ausgewählt, 2017 folgt mit dem Stewart-Island-Kiwi eine weitere. Er lebt noch ein Stückchen weiter südlich als sein Verwandter, nämlich auf der Insel Stewart Island. Der Rakiura tokoeka ist in mancher Hinsicht ein ungewöhnlicher Kiwi: Zum Beispiel ist er teilweise auch tagsüber zu beobachten. Auf dem Motiv der Silbermünze ist deshalb im Hintergrund die Sonne dargestellt. Der Vordergrund gehört ganz dem putzigen Kiwi mit seinem runden Körper und dem langen spitzen Schnabel. Der Vogel ist am Strand auf Futtersuche.... Weiterlesen


Quelle: http://www.emxpress.de/2017/01/04/silber-kiwi-2017-im-blister/
04.01.2017