Silber Reichsmark (Drittes Reich) Silbermünzen kaufen mit Preisvergleich

Silber Reichsmark (Drittes Reich) Silbermünzen kaufen mit Preisvergleich

Courtesy of APMEX.com


0.0 Sterne (0 Bewertungen - Bewertung abgeben )

Erhalten Sie eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald der gewünschte Preis für die aktuelle Produktauswahl erreicht wird!

Jetzt Preisalarm anlegen

Setzen Sie mehrere Produkte auf Ihre Einkaufsliste. Wir bestimmen dann unter Berücksichtigung der Versandkosten, wo Sie die Produktauswahl günstig erwerben können.

Produkt auf Einkaufsliste setzen
Leider liegen zu diesem Produkt noch keine Bewertungen vor.
Jetzt erste Bewertung abgeben
Produkt Händler Preis *
Silber Reichsmark (Drittes Reich)
5 RM

keine Angabe
Heubach Edelmetalle
4.6/5.0 (320 Bewertungen)
Versand ab 5,00 €
6,28 €
» öffnen
Silber Reichsmark (Drittes Reich)
5 RM

Hindenburg
Heubach Edelmetalle
4.6/5.0 (320 Bewertungen)
Versand ab 5,00 €
6,28 €
» öffnen
Silber Reichsmark (Drittes Reich)
5 RM

Hindenburg
Gold-Silber-Muenzen-Shop
4.4/5.0 (8 Bewertungen)
Versand ab 4,95 €
6,81 €
» öffnen
Silber Reichsmark (Drittes Reich)
5 RM

Hindenburg
Heubach Edelmetalle
4.6/5.0 (320 Bewertungen)
Versand ab 5,00 €
8,75 €
» öffnen
Silber Reichsmark (Drittes Reich)
5 RM

Hindenburg
Auragentum.de
5.0/5.0 (31 Bewertungen)
Versand ab 9,95 €
9,50 €
» öffnen
Legende: Barverkauf möglich Händlerbewertung

Stand Händlerpreise: 24.10.2018 - 00:45 Uhr, Stand Versandkosten: 23.10.2018 - 08:00 Uhr

* Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. der ggf. anfallenden MwSt. zzgl. der separat ausgewiesenen Versandkosten.
** Die angegebenen Ankaufpreise verstehen sich abzüglich ggf. anfallender Versandkosten.

Die Reichsmark war in den Jahren 1924 bis 1948 das gültige Zahlungsmittel des Deutschen Reichs. Als Ersatz für die entwertete Papiermark, wurde die Reichsmark von 1922 bis 1923 eingeführt. Damals betrug der Umtauschkurs eine Billion zu eins. Im Alltag war die Reichsmark damit wertgleich mit der sogenannten „Rentenmark“. Während der Kriegsjahre und Mitte der 30er Jahre kam es zu einer breiten Ausweitung der Geldmenge. Grund dafür war die Finanzierung der Rüstungsproduktion. Goldmünzen existierten zu dieser Zeit praktisch nicht, und so wurden die Silbermünzen in sehr großen Mengen von der Bevölkerung gehörtet. Obwohl es dafür ein Verbot gab, sind aus diesem Grund noch heute unglaublich viele Exemplare vorhanden. Man kann diese Münzen daher als „Massenware“ bezeichnen.
Für Silberliebhaber sind vor allem die beiden 5 Reichsmark-Münzen interessant, denn diese weisen einen hohen Silbergehalt auf. Sie weisen das Motiv der Garnisonskirche von Potsdam und das Bildnis von Paul von Hindenburg auf. Diese waren die zwei dominierenden Bildnisse der Münze.

Nennwert: 5 Mark, Feingehalt: 900er-Silber, Gewicht: 13,88 Gramm, 12,5 Gramm reines Silber

Bildseite: zeigt unterschiedliche Motive: die Garnisonskirche zu Potsdam oder das Bildnis von Paul von Hindenburg.

Rückseite: zeigt den deutschen Adler und die Inschrift „Deutsches Reich“. Der Nennwert wird hier angegeben. Ebenfalls zu sehen ist das „Hackenkreuz“.

Silberpreis Chart - Silber Reichsmark (Drittes Reich) 5 RM

Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus:



Alle Produktbewertungen für Silber Reichsmark (Drittes Reich)

Leider liegen zu diesem Produkt noch keine Bewertungen vor.

Jetzt erste Bewertung abgeben
Edelmetalle

Preisvergleich

OrSuisse - Gold lagern Zollfreilager Zürich

Feedback geben