Helvetia Goldmünzen kaufen - Preisvergleich

Helvetia Goldmünzen kaufen - Preisvergleich

Courtesy of APMEX.com


5.0 Sterne (2 Bewertungen - Bewertung abgeben )

Erhalten Sie eine kostenlose Benachrichtigung per E-Mail oder SMS, sobald der gewünschte Preis für die aktuelle Produktauswahl erreicht wird!

Jetzt Preisalarm anlegen

Setzen Sie mehrere Produkte auf Ihre Einkaufsliste. Wir bestimmen dann unter Berücksichtigung der Versandkosten, wo Sie die Produktauswahl günstig erwerben können.

Produkt auf Einkaufsliste setzen

Gesamtbewertung (2 Bewertungen)

Motiv / Optik:
Qualität:
Gesamtzufriedenheit:

Hilfreichste Bewertungen

UM
Ulrich M (0x hilfreich)

Die Helvetia steht für die schweizer Tugenden (und für deren Geschäftssinn) Eine Wertanlage mit Substanz

Produkt Händler Preis *
Helvetia
20 SFr

Verschiedene
ESG Edelmetall-Handel
5.0/5.0 (1 Bewertungen)
Versand ab 6,90 €
213,98 €
» öffnen
Helvetia
20 SFr

1883
MP Edelmetalle
3.9/5.0 (16 Bewertungen)
Versand ab 9,00 €
214,63 €
» öffnen
Helvetia
20 SFr

Verschiedene
Geiger Edelmetalle
4.8/5.0 (16 Bewertungen)
Versand ab 12,90 €
215,30 €
» öffnen
Helvetia
20 SFr

Verschiedene
Auragentum.de
5.0/5.0 (31 Bewertungen)
Versand ab 9,95 €
220,00 €
» öffnen
Helvetia
20 SFr

Verschiedene
Göbel Münzen & Edelmetalle
4.9/5.0 (2 Bewertungen)
Versand ab 7,00 €
224,94 €
» öffnen
Legende: Barverkauf möglich Händlerbewertung

Stand Händlerpreise: 17.07.2018 - 21:27 Uhr, Stand Versandkosten: 16.07.2018 - 08:00 Uhr

* Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. der ggf. anfallenden MwSt. zzgl. der separat ausgewiesenen Versandkosten.
** Die angegebenen Ankaufpreise verstehen sich abzüglich ggf. anfallender Versandkosten.

Hilfreichste Benutzerberwertungen für Helvetia

UM
Ulrich M (0x hilfreich)

Die Helvetia steht für die schweizer Tugenden (und für deren Geschäftssinn) Eine Wertanlage mit Substanz

Argentu.de - so kauft man Edelmetalle heute

Die Schweizer Helvetia wurde in den Jahren 1883 bis 1896 in Bern geprägt und gilt bis heute als eine attraktive Geldanlage. Diese Goldmünze gibt es nur mit dem Nennwert von 20 Franken, der bei dem sehr viel höheren Wert des Goldes aber keine Rolle spielt.

Technische Daten der Schweizer Helvetia:

Prägeanstalt: Bern; Nennwert: 20 Schweizer Franken; Edelmetall: 900/1000 Gold, Feingoldgehalt 5,807 Gramm (0,187 Unzen); Gewicht: 6,452 Gramm; Durchmesser: 21 mm; Dicke: 1,25 mm

Vorderseite:Kopf der griechischen Freiheitsgöttin Libertas und der Inschrift „Confederatio Helvetica"

Rückseite: Weißes Kreuz auf rotem Grund als Staatswappen der Schweiz, umrahmt von einem Lorbeerkreuz; Angabe des Nennwerts von 20 Schweizer Franken, des Prägejahrs sowie des Buchstabens B für die Prägeanstalt Bern Umrandung:13 Sterne und die Inschrift „Dominus providebit".

Ausführliche Informationen zur Schweizer Helvetia:

Gold HelvetiaSchweizer Gold Helvetia ist - dem Namen nach unschwer zu erkennen - eine schweizerische Goldmünze, die in den Jahren von 1883 bis 1896 geprägt wurde und mit ihrem 900/1000 Gold bis heute eine optimale Form der Goldanlage darstellt.

Die Vorder- oder Kopfseite wird bestimmt durch den Kopf einer Frauengestalt, bei der es sich entgegen vieler Meinungen nicht um die schweizerische Nationalheldin Helvetia, sondern um die Freiheitsgöttin Libertas aus der griechischen Mythologie handelt. Sie richtet ihren Blick nach links und auf ihrem kunstvoll gestalteten und mit einem Band zusammen gebundenen Haar trägt sie ein Diadem mit ihrem Namen als Schriftzug. Um den Kopf herum befindet sich eine Umschrift mit den Worten „Confederatio Helvetica", der lateinischen Bezeichnung für die schweizerische Eidgenossenschaft.

Der Rand der Schweizer Helvetia ist geprägt von 13 Sternen sowie der lateinischen Inschrift „Dominus Providebit", die aus der Bibel aus Genesis 22, 8 stammt und „Der Herr wird vorsorgen" bedeutet.

Auf der Rückseite befindet sich unübersehbar das Staatswappen der Schweiz in Form eines griechischen Kreuzes mit vier Armen, die allesamt die gleiche Länge haben. Das Kreuz selber ist weiß und befindet sich auf einem roten Hintergrund Das Wappen wird eingerahmt von einem Lorbeerkranz, über dem sich ein Stern befindet. Auf der linken Seite des Lorbeerkranzes befindet sich die Zahl 20 und rechts stehen die Buchstaben FR. Beides zusammen stellt den Nennwert der Münze von 20 Schweizer Franken dar, im Übrigen die einzige Stückelung, in der die Schweizer Helvetia geprägt wurde. Zwischen Wappen und der gekreuzten Stelle der Lorbeerzweige lässt sich das Jahr der Prägung erkennen und unter dem Lorbeerkranz steht ein B für die Prägeanstalt Bern.

Die Schweizer Helvetia besteht aus 900/1000 Gold, während die fehlenden 10% durch Kupfer ergänzt wurden. Der Feingoldgehalt liegt bei 5,807 Gramm bzw. 0,187 Unzen. Die Münze wiegt 6,452 Gramm bei einem Durchmesser von 21 Millimeter und einer Dicke von 1,25 mm.

Insgesamt wurden in den Jahren 1883 bis 1896 knapp über 1,75 Millionen dieser Münzen geprägt. In den Jahren 1893 und 1895 wurden zudem zusammen 44 Münzen aus dem Gondogold des Kantons Wallis. Da bei diesen Münzen neben dem Kupfer als Legierung auch Silber verwendet wurde, erscheinen sie in einem helleren Farbton. Diese Sonderprägungen sind so selten, dass im Jahre 2009 ein Exemplar für sage und schreibe 68.000 Franken den Besitzer wechselte.

Goldpreis Chart - Helvetia 20 SFr

Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus:



Alle Produktbewertungen für Helvetia

Bewertung von

Die Helvetia steht für die schweizer Tugenden (und für deren Geschäftssinn) Eine Wertanlage mit Substanz

Motiv / Optik
Qualität
Gesamtzufriedenheit
Edelmetalle

Preisvergleich

OrSuisse - Gold lagern Zollfreilager Zürich

Feedback geben